Narrow screen resolution Wide screen resolution default color green color orange color
Indoor-Burgberg-Cup 2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sven Haeder   

alt

Am Samstag, den 20. Januar veranstaltet die SG Burgberg wieder ihren "Indoor-Burgberg-Cup" in der Billerbeckhalle Holzminden. Das Orga-Team hat zu zwei Turnieren eingeladen und freut sich ueber 20 Zusagen, so dass sich die hoffentlich zahlreichen Zuschauer auf einen 10-stuendigen Budenzauber freuen duerfen. "Wir wollen die Billerbeckhalle fuer ein paar Stunden in einen stimmungsvollen Fussball-Tempel verwandeln", so der Wunsch des Orga-Teams.

Den Auftakt macht ab 11:30 Uhr das Thekenturnier. Hier ist es dem Veranstalter gelungen, ein Top-Teilnehmerfeld aus den regionalen Theken-Teams zusammenzustellen. Teams wie der FC Ballarasso, Alarm fuer Krombacher 11, Ajax Dauerstramm, Hangover 96, TUS Intus, Stohhutbande, Arsenal LongDong, TS Vollstramm, DieFuesseGottes2.0Reloadet, AC Highland und AS Rum versprechen nicht nur an der Theke fuer Umsatz zu sorgen, denn sie sind teilweise mit exzellenten FussŸballern aus hoeherklassigen Spielklassen besetzt und werden auf dem Hallenparkett mit Sicherheit das ein oder andere Karbinettstueckchen parat haben.

Weiter geht es dann ab ca. 16:30 Uhr mit einem hochklassig besetzten Oldie-Turnier. Die Fans des gepflegten und technisch versierten Alt-Herren Fussballes duerfen sich auf den kommenden Samstag besonders freuen, denn vom Bundesligisten Hannover 96 werden gleich zwei Teams ihre Visitenkarte in der Billerbeckhalle abgeben. Als Deutscher Meister, Norddeutscher Meister, Niedersachsenmeister gehoert das Team aus der Landeshauptstadt zu den besten Oldie-Teams in Deutschlands. Zum Kader gehoeren Ex-Profis wie Martin Groth (HSV / H96 / Hansa Rostock), Frank Hartmann (Bayern Muenchen / H96), Holger Wehlage (Werder Bremen / Eintr. Braunschweig), Marco Dehne (H96 / Eintr. Braunschweig), Martin Rapp (H96), Danijel Stefulj (H96 / 1. FC Nuernberg / SC Paderborn), Patrick Gruen (H96), Goran Stojanovic (H96), Georgi Tutundjiev (H96). Lassen wir uns ueberraschen welcher Ex-Profis den Weg in den Fussballtempel €œBillerbeckhalleœ finden? Traditionsvereine wie die SVG Einbeck 05, der VfV Hildesheim, die Lokalmatadoren SV 06 Holzminden, FC Stahle 30, VfR Hehlen, Phoenix Hoexter, Gastgeber SG Burgberg und die Gaeste aus dem Nachbarkreisen FC Bollert und die SG Bisperode/Diedersen wollen den Ex-Profis auf dem Hallenparkett natuerlich Paroli bieten. Sind wir gespannt, welchem Team der grossŸe Coup gelingt.

Fuer das leibliche Wohl in fluessiger und fester Form ist ausreichend gesorgt. Der Eintritt ist selbstverstaendlich frei. Diesen Leckerbissen sollte sich also niemand entgehen lassen! Der Gastgeber, die SG Burgberg und der Hauptsponsor die Brauerei Allersheim freuen sich ueber ihren Besuch.

 

Nächste Saison:

Dank an unsere Sponsoren

 

Unsere Pressepartner