Narrow screen resolution Wide screen resolution default color green color orange color
Willkommen auf der Startseite
Djak-Elf testet gegen den SV Altenbergen/Vörden PDF Drucken E-Mail
Unsere Erste - News Erste
Geschrieben von: Sven Haeder   
Dienstag, den 25. Februar 2020 um 00:41 Uhr

alt

Am kommenden Sonntag, den 1. Maerz 2020 um 17:00 Uhr steht fuer die Djak-Elf der naechste Test auf dem Programm. Mit dem SV Altenbergen/Voerden gibt ein weiterer Kreisliga A-Ligist seine Visitenkarte in Stadtolddendorf auf dem Kunstrasen ab. Somit gehen die Westfalenfestspiele fuer die Burgberger in die dritte Runde.

 
Generalabsage durch NFV-Kreis Holzminden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sven Haeder   
Freitag, den 28. Februar 2020 um 00:55 Uhr
alt
Der Spielausschuss sagt aufgrund der schlechten Wetterlage hiermit alle Punktspiele auf Kreisebene im Seniorenbereich fuer das Wochenen 28.02.2020 - 01.03.2020 ab. Dies betrifft nicht die Hallenkreismeisterschaft der Altherren U32!
 
Indoor-Burgberg-Cup 2020: Dank an unsere Sponsoren PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sven Haeder   
Mittwoch, den 26. Februar 2020 um 00:09 Uhr

alt

 
Presse: Indoor-Burgberg-Cup 2020 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sven Haeder   
Mittwoch, den 26. Februar 2020 um 00:09 Uhr

alt

Vorberichte aus der Presse:

Taeglicher Anzeiger

Meine Fankurve

 
Djak-Elf siegt 2:1 gegen den FC Stahle 30 PDF Drucken E-Mail
Unsere Erste - News Erste
Geschrieben von: Sven Haeder   
Sonntag, den 23. Februar 2020 um 21:55 Uhr

alt

Im zweiten Testspiel an diesem Wochenende traf unsere Erste auf den FC Stahle 30. Trotz wiedriger Bedingungen, zeigte beide Teams auf den Stadtoldendorfer Kunstrasen eine ansehnliche Partie. Der Gast aus Westfalen hatte in der Anfangphase der Partie die bessere Spielanlage, aber die Tore erzielten die Burgberger. Nach einem Doppelpass zwischen Jan Stellhorn und Kai Engelmann, war es Kai Engelmann der den Ball aus 8 Metern in Stahler Gehauese zur 1:0 Fuehrung (21. Minute) unterbrachte. Zwischenzeitlich hatte der FC Stahle auch einige gute Torchancen, welche aber ohne Erfolg blieben. Fabian Hindrichs erhoehte in der 30. Minute auf 2:0 fuer den MTV. Nach einem unnoetigen Ballverlust im MTV-Mittelfeld verkuerzte Dennis Schoppmeier in der 36. Minute auf 1:2. Mit diesem Zwischenstand ging es dann auch in die Pause. Nach Pause sahen beide Trainer eine offene Partie, in der sich beide Torhueter das ein oder andere Mal auszeichnen konnten. Ein weiterer Treffer sollte aber an diesem stuermischen Abend nicht mehr fallen, so dass die Burgberger einen 2:1 Testspielsieg feiern durften.

Pressebericht aus dem Taeglichen Anzeiger

Pressebericht vom Fussball-Portal "Meine Fankurve"

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4

Nächste Saison:

Dank an unsere Sponsoren

 

Unsere Pressepartner